Die entspannte Seite Wiens

Der 9. Bezirk Wiens, der Alsergrund, gilt als einer der beliebtesten Wohnbezirke innerhalb Wiens. Er wird von vielen vor allem als ruhig und bürgerlich beschrieben. Obwohl Sie den 1. Bezirk von SOPHIE aus in nur wenigen Minuten erreichen, lebt es sich hier besonders ruhig und entspannt. Touristenmassen oder überfüllte Einkaufsstraßen werden Sie vergeblich suchen, dafür können Sie hier eine sehr lebenswerte Seite Wiens entdecken, die immer wieder neue Facetten zeigt. Im 9. Bezirk finden Sie eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und Botschaften, die zu dem gehobenen, akademischen Flair dieses Stadtviertels beitragen.

Hier fühl‘ ich mich zuhause

SOPHIE befindet sich zwischen den Stadtteilen Althangrund und Lichtental in direkter Nähe zum ehemaligen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien (heute das Faculty Center of Ecology der Universität Wien). Die U-Bahn-Station Friedensbrücke der Linie U4 ist zu Fuß gerade einmal 3 Minuten entfernt. SOPHIE ist Teil des Althan Quartiers – ein innovatives, junges Stadtentwicklungsgebiet rund um den Franz-Josefs-Bahnhof, das modernes, urbanes Wohnen in den Mittelpunkt rückt.

Mehr erleben

Rund um SOPHIE gibt es eine Vielzahl an interessanten Lokalen vom authentischen Italiener über das irische Pub oder japanische Restaurant bis hin zum bodenständigen Wiener Wirtshaus. Darüber hinaus finden Sie in der näheren Umgebung eine Fülle an kulturellen Hotspots der Stadt, wie etwa die Volksoper oder das Schauspielhaus Wien.

Hier stehen alle Wege offen

SOPHIE ist ideal an den öffentlichen Verkehr und den Straßenverkehr angebunden. Nahe der bereits erwähnten U4-Station Friedensbrücke fahren auch die Straßenbahnlinien 5 und 33 ab. Mit dem Auto sind Sie über die Roßauer Lände in kürzester Zeit im 1. Bezirk. In der Gegenrichtung führt Sie die Brigittenauer Lände rasch aus der Stadt und zur noblen Heurigengegend von Grinzing, dessen Weinlokale sowohl Einheimische als auch Touristen aus aller Welt anziehen. Durch die ausgezeichnete Bahnanbindung erreichen Sie vom Franz-Josefs-Bahnhof aus unter anderem Tulln und in weiterer Folge Krems an der Donau sowie Gmünd.

Eine herausragende Lage

Wenn Sie überlegen, eine Immobilie in Wien zu kaufen, sind diese Eigentumswohnungen im 9. Bezirk alleine schon durch ihre Lage eine kluge Investition. Denn es gibt nur wenige Orte in Wien, die sich durch eine derart ausgewogene Balance zwischen ruhiger Lage und Zentrumsnähe auszeichnen – einer von vielen Gründen, warum SOPHIE auch im Bereich der Vorsorgewohnungen in Wien viel an Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Sowohl finanziell als auch im Bezug auf die eigene Lebensqualität finden Sie hier eine lohnende Anlage.

Wir freuen uns auf Sie!

Für alle Ihre Fragen und Wünsche steht Ihnen unser kompetentes Beraterteam jederzeit gerne zur Verfügung!